Stütze auf der Wiese... Gelöst!

Hier sind die gelösten Rätsel aus dem Rate-Forum zu finden.
Benutzeravatar
Schleppliftfan
6er Gondelbahn
6er Gondelbahn
Beiträge: 235
Registriert: 07.12.2009, 17:16
Wohnort: Unterjoch/Allgäu

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon Schleppliftfan » 29.08.2012, 05:51

Hi,
Also ich habe gedacht, Dieselpneumatisch ist der Fachausdruck für die Antriebsart mit Kardanwellen, wo der Motor meistens in einem Gebäude steht :?:
Edit: ich hab gerade gesehen, dass es nicht Dieselpneumatisch sondern Dieselmechanisch heißt :oops:

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
GB III
3S-Bahn
3S-Bahn
Beiträge: 894
Registriert: 14.08.2010, 19:26

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon GB III » 29.08.2012, 15:32

Ah sowas, na da hat sich das doch geklärt, wäre aber trotzdem interessant gewesen wenn ein paar Baugruppen mit Druckluft betrieben werden wie Bremsen oder ähnliches :D !
Saison 12/13: 20 Skitage
10x Oberhof, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Ehrwalder Alm, 5x Zillertal 3000, 1x Zillertal Arena, 1x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
Schleppliftfan
6er Gondelbahn
6er Gondelbahn
Beiträge: 235
Registriert: 07.12.2009, 17:16
Wohnort: Unterjoch/Allgäu

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon Schleppliftfan » 30.08.2012, 06:01

Dieselpneumatisch gibt es aber auch, meines Wissens nach aber nur bei Pendelbahnen (ja, in der Schweiz z.B. werden kleinere Pendelbahnen immer noch per Dieselantrieb angetrieben)

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
Chris
Admin
Beiträge: 3287
Registriert: 26.10.2006, 20:03
Wohnort: Dorfen
Kontaktdaten:

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon Chris » 30.08.2012, 21:23

Es gibt dieselhydraulisch. Also wo vom Dieselmotor ein Ölkreislauf in Bewegung gesetzt wird, und dann mit dem Öl der Antrieb erfolgt. Z. B. Notantrieb. Kann natürlich auch sein, dass das etwas anders heisst, aber so in der Richtung geht es.
www.skilift-info.de
Skilifttechnik im Detail

Bild

Benutzeravatar
Schleppliftfan
6er Gondelbahn
6er Gondelbahn
Beiträge: 235
Registriert: 07.12.2009, 17:16
Wohnort: Unterjoch/Allgäu

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon Schleppliftfan » 31.08.2012, 06:11

Genau, Dieselhydraulisch gibt es auch. Diese Antriebsweise hat vor allem der Schweizer Hersteller Borer benutzt, aber ich kenne auch zwei DM Lifte in meiner Umgebung, die das gleiche Antriebssystem haben

http://www.lift-world.info/de/lifts/12448/datas.htm
http://www.lift-world.info/de/lifts/12236/datas.htm

Viele Grüße,
Tobi

Benutzeravatar
gipfelstürmer1
3er Sesselbahn
3er Sesselbahn
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2011, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Stütze auf der Wiese...

Beitragvon gipfelstürmer1 » 01.09.2012, 09:20

Gelöst! :) Der Lift hat ich einen ganz normalen Pilzantrieb und ist glaube ich von DM.
MFG, Leonhard

Meine Page: http://ostalpe.jimdo.com

Benutzeravatar
GB III
3S-Bahn
3S-Bahn
Beiträge: 894
Registriert: 14.08.2010, 19:26

Re: Stütze auf der Wiese... Gelöst!

Beitragvon GB III » 01.09.2012, 10:54

Die Stützen sehen für DM komisch aus, hast du DM-Schilder oder sowas an dem Lift gesehen? Die typischen DM Stützen hatten andere Stützenschäfte und Joche, nur die Rollenbatterien sehen denen von DM ähnlich :?:
Saison 12/13: 20 Skitage
10x Oberhof, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Ehrwalder Alm, 5x Zillertal 3000, 1x Zillertal Arena, 1x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
TW
Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: 05.08.2007, 10:16
Wohnort: Fulda, vorher Bad Wurzach (Allgäu/Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Stütze auf der Wiese... Gelöst!

Beitragvon TW » 01.09.2012, 11:03

Das Schild an der Stütze scheint ein DM-Schild zu sein, aber es gibt genug Lifte von anderen Herstellern, die DM revisioniert hat und dabei einfach die eigenen Schilder dran gehängt hat. Da muss man also immer vorsichtig sein...

Benutzeravatar
GB III
3S-Bahn
3S-Bahn
Beiträge: 894
Registriert: 14.08.2010, 19:26

Re: Stütze auf der Wiese... Gelöst!

Beitragvon GB III » 01.09.2012, 11:08

Ja bei dem hier ist das nicht so ganz klar was er wirklich ist, denn das Schild ist eines der neusten die erst seit ein paar Jahren an den Schleppern hängen. Normalerweise sind bei dem Alter immer die gelben dran (gut könnte auch einfach vom Personal ersetzt wurden sein).
Saison 12/13: 20 Skitage
10x Oberhof, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Ehrwalder Alm, 5x Zillertal 3000, 1x Zillertal Arena, 1x Hintertuxer Gletscher

Benutzeravatar
Schleppliftfan
6er Gondelbahn
6er Gondelbahn
Beiträge: 235
Registriert: 07.12.2009, 17:16
Wohnort: Unterjoch/Allgäu

Re: Stütze auf der Wiese... Gelöst!

Beitragvon Schleppliftfan » 01.09.2012, 15:22

Hallo,
Mir scheint es so, als ob man das alte Stützenjoch teilweise abgeflext hat und einfach ein Neues aufgesetzt hat. Ich hab aber mal auf einem Bild die Tal- und Bergstation gesehen und die sind typisch 70er Jahre DM :D

Viele Grüße,
Tobi


Zurück zu „Gelöste Rätsel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste