Dolomiti Superski

Hier wird über die Skigebiete in Italien und Frankreich gesprochen.
Benutzeravatar
Chris
Admin
Beiträge: 3287
Registriert: 26.10.2006, 20:03
Wohnort: Dorfen
Kontaktdaten:

Beitragvon Chris » 31.08.2007, 22:37

seilbahner hat geschrieben:Die Italiener haben hauptsächlich tellerlifte, weil das Publikum einfach am liebsten einzeln fährt. Und da man bei einem Tellerlift die doppelte Anzahl der Gehänge montieren darf, wenn der Lift richtig ausgelegt ist, dann hat amn auch dieselbe Förderleistung als mit einem Doppelbügellift.


Hallo Markus,

würde für den Praxisfall sagen, dass man dann mit dem Tellerlift sogar eine höhere Kapazität hat, denn bei den Doppelbügeln fahren sowieso sehr viele alleine.

Korblift müsste ich auch noch mal fahren.

Grüße
Chris
www.skilift-info.de
Skilifttechnik im Detail

Bild

Benutzeravatar
seilbahner
Forum-Profi
Forum-Profi
Beiträge: 1034
Registriert: 10.09.2006, 18:09
Wohnort: Reit im Winkl

Beitragvon seilbahner » 01.09.2007, 07:12

Ein Tellerlift hat mit sicherheit einen besseren Füllungsgrad und somit liegst Du absolut richtig.
Wenn Du mal in der meraner gegend bist sei Dir der Vellauer Lift empfohlen.
Winklmoos/Steinplatte hier fahren Sie richtig!

Benutzeravatar
cellist
15er Gondelbahn
15er Gondelbahn
Beiträge: 343
Registriert: 29.08.2007, 14:26
Wohnort: Domžale (SLO)
Kontaktdaten:

Beitragvon cellist » 04.09.2007, 19:54

Noch eine Seite mit historiches von Marmolada:
http://www.marmoladadifassa.com/

Benutzeravatar
TW
Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: 05.08.2007, 10:16
Wohnort: Fulda, vorher Bad Wurzach (Allgäu/Schwaben)
Kontaktdaten:

Beitragvon TW » 11.09.2007, 11:53

cellist hat geschrieben:Noch eine Seite mit historiches von Marmolada:
http://www.marmoladadifassa.com/


Is aber nicht sehr aufschlussreich :(


Zurück zu „Italien und Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast