Projekte Zermatt

Hier wird über die Skigebiete in der Schweiz gesprochen.
Winter210
Pendelbahn
Pendelbahn
Beiträge: 476
Registriert: 18.08.2011, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon Winter210 » 25.01.2012, 18:51

das zillertal interessiert mich da immer besonders.

Neuheiten:

Mayrhofen: 6-CLD/B pangert
Zillertal-Arena: ?
Hochzillertal: nichts
Spieljoch: ?
Hintertux: ?
Mit freundlichen Grüßen
Jannik

Benutzeravatar
TW
Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: 05.08.2007, 10:16
Wohnort: Fulda, vorher Bad Wurzach (Allgäu/Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon TW » 25.01.2012, 19:33

Winter210 hat geschrieben:Ich weiss es nicht. der letze neubau liegt ja schon sechs jahre zurück...

Das halte ich für eine ganz schlechte Einstellung. Wenn das Skigebiet komplett modernisiert ist, warum sollte es dann sinnlos Geld ausgeben??
Leider ist diese Mentalität aber heute in vielen Bereichen des Lebens üblich. Ein kleiner Ausflug in die Gedanken eines fiktiven Charakters, von der Art ich durchaus auch ein paar Personen kenne:
Oh mein iPhone 4 ist so toll, schaut mal was ich für ein tolles iPhone habe, das ist so genial, es KANN gar kein besseres Handy geben.
(1 Jahr später)... Oh, das neue iPhone 4S, das muss ich sofort kaufen!
Und mein Auto ist ja auch schon wieder so alt, schon 4 Jahre... der Nachbar hat jetzt ein ganz neues gekauft! Ich muss mal schauen ob sich da was machen lässt...
WAS du hast einen 3 Jahre alten Computer? das ist ja schon fast Steinzeit HAHAHA...

und dann: Diese Abzocker-skigebiete haben schon wieder die Preise so stark erhöht, eine absolute Frechheit! Aber gut, ich muss da unbedingt hin, weil dieses Jahr wurden doch wieder 3 8er Sessellifte mit Sitzheizung gebaut (über Bubble denkt er hier nicht nach, da beschwert er sich nur, sobald er nicht vorhanden ist, macht ihn aber dann nicht zu, wenn er vorhanden ist, weil er eh nur bei Sonne fährt).

Das soll jetzt keine persönliche Kritik an dir sein, ich habe natürlich wieder mal übertrieben und es ist leider wirklich üblich so wie du in deinem obigen Zitat im Bezug zu Skigebieten zu denken. Aber es wird nicht lange so weitergehen, viele Skigebiete sind bald schon "auf dem aktuellen Stand" und wenn dann noch weiter gebaut wird, hat das Skigebiet offensichtlich zu viel Geld. Gibt es auch schon, in dem Fall würde ich einen billigeren Skipass dem sinnlosen neuen Lift vorziehen.

Gruß,
Tobi

Winter210
Pendelbahn
Pendelbahn
Beiträge: 476
Registriert: 18.08.2011, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon Winter210 » 25.01.2012, 20:03

du hast ja recht, ich weiss das ja auch.

andererseits besitzt hochzillertal jetzt sicher mehr als ein dutzend millionen euro... und was machen die denn? auf die idee, die preise zu senken, kommt doch eh keiner von denen...
Mit freundlichen Grüßen
Jannik

Winter210
Pendelbahn
Pendelbahn
Beiträge: 476
Registriert: 18.08.2011, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon Winter210 » 25.01.2012, 20:04

nicht dass wir uns hier falsch verstehen... ich bin auch freund von alten sachen, wie zum beispiel dem empire state oder der golden gate bridge :)

aber das hat jetzt mit dem thema nichts zu tun xD
Mit freundlichen Grüßen
Jannik

Winter210
Pendelbahn
Pendelbahn
Beiträge: 476
Registriert: 18.08.2011, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon Winter210 » 25.01.2012, 20:06

und vielleicht kommt das auch falsch rüber.
Ich bin fan von 6er sesseln mit bubble. 8er finde ich zu groß und unpersönlich und sitzheizung ist meiner meinung nach unnötig.
Mit freundlichen Grüßen
Jannik

Benutzeravatar
GB III
3S-Bahn
3S-Bahn
Beiträge: 894
Registriert: 14.08.2010, 19:26

Re: Projekte Zermatt

Beitragvon GB III » 25.01.2012, 21:31

Bin auch der Meinung von TW, die Skigebiete müssen nicht jedes Jahr in neue Lifte investieren! Besonders wenn die alten Lifte so schön sind :D !

Am Gerlosstein wurde schon seit 1989 nichts mehr neues gebaut (DSB Arbiskogel :D ), was will man denn da sagen :wink: . Und trotzdem ist es ein sehr schönes Skigebiet was zur Zillertal Arena gehört.

@TW :

Und mein Auto ist ja auch schon wieder so alt, schon 4 Jahre... der Nachbar hat jetzt ein ganz neues gekauft!


Ein Auto ist sogar nach einem Jahr nicht mehr das neueste, denn jedes Jahr (Modelljahr bei Kfz´s genannt) bringt Neuigkeiten mit sich. Das heißt das es nach einem Jahr z.B. eine neue Software für das Radiosteuergerät gibt bis hin zu neuen Lacktönungen. Diese verschönern und verbessern ein Auto im Laufe der Jahre und die Leute die sich die ersten Modelle nach der Einführung des Autos gleich gekauft haben, besitzen dann nur eine Grundversion.
Ebenfalls kann es von einem Modelljahr zum anderen auch mal eine neue Motorsoftware geben, die 10 PS mehr beinhaltet. Solche Späße machen die Autohersteller.
Saison 12/13: 20 Skitage
10x Oberhof, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Ehrwalder Alm, 5x Zillertal 3000, 1x Zillertal Arena, 1x Hintertuxer Gletscher


Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast