Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Hier sind viele Winterberichte von Forums-Usern über viele verschiedene Skigebiete zu finden. Die Winterberichte sind meistens mit Informationen und Bildern und zeigen die aktuelle Schneesituation vor Ort.
Benutzeravatar
Skifan93
2S-Bahn
2S-Bahn
Beiträge: 573
Registriert: 21.07.2010, 19:56
Wohnort: Schwäbische Alb

Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Beitragvon Skifan93 » 14.12.2013, 22:53

Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Anfahrt:
Bad Urach - Merklingen - Ulm - Kempten - Oberstdorf in 2h 30 min

Wetter:
vormittags Sonne pur,
nachmittags allmählich windiger und zugezogen, gegen 14:30 Uhr Schneefall

Temperatur:
-3 bis 2 Grad

Schneehöhe:
20-70 cm

Schneezustand:
vielfach hart, z.T. vereist
Fellhorntalabfahrt zum Teil knollig
enorm hoher Kunstschneeanteil

Gefahren mit:
Bild

Wartezeiten:
0 bis 1 Minute

Gefallen:
-persönliches Ski-Opening
-Wetter am Vormittag

nicht Gefallen:
-wenig offen, dafür können sie ja nicht
-harte Pisten, dazu schlechte Sicht

Fazit:
3 von 6 Maximalen
durchschnittlicher Skitag

Wir schreiben den 14.Dezember 2013, mein persönliches Ski-Opening. Doch nach Dezember sieht das nicht wirklich aus. Man meint fast es wäre Ostern, wenn man auf so manchen Hang schaut. Dementsprechend wenig ist offen. Auf den Talabfahrten nach Riezlern bzw. Faistenoy wurde gute Arbeit geleistet. Die Pisten sind ohne braune Stellen befahrbar. Jedoch war die Abfahrt hinunter nach Deutschland eher knollig und pickelhart. Oben hat an der 6-KSB/B See-Eck nur eine Abfahrt offen, genauso wie an der Möserbahn. Auf den restlichen Pisten (z.B. direkt unter der 6-KSB/B See-Eck) könnte man fast schon wieder die Picknickdecken rausziehen oder die Kühe weiden lassen ;). Bin mal gespannt wie das dann über Weihnachten funktionieren soll. Ach ja, am Nachmittag ist dann doch tatsächlich mal wieder Schnee herunter gekommen. Mehr als 3 cm warens jedoch nicht und gegen 16:00 Uhr hörte es auch schon wieder auf.

Handyshots:
Bild
Lift- und Pistenstatus, viele Pisten haben noch zu

Bild


Bild
Mittagspause an der Mittelstation

Bild


Bild


Bild
Blick in Richtung Allgäuer Hauptkamm

Bild


Bild


Bild
Blick zur Kanzelwand, allgemein waren die Bedingungen auf österreichischer Seite ein Tick besser, vielleicht weil diese keine Lanzen haben

Bild
Blick über das Fellhorngebiet, der Speicher ist schon gut leer. Wurde auch fast der ganze Tag lang beschneit.

Bild
In der 6-KSB/B See-Eck, normalerweise verläuft darunter die Branntweinpiste

Bild


Bild
Beschneiung den ganzen Tag

Bild
dann zog es allmählich von Norden her zu

Bild
während es Richtung Süden länger besser blieb

Bild
8-EUB Fellhornbahn II, am Ende des Tages

Benutzeravatar
PhilippK
Admin
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2010, 15:48
Wohnort: Pforzheim / München
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Beitragvon PhilippK » 12.01.2014, 18:36

Schaut Schneetechnisch wirklich nicht so optimal aus.
Eigentlich wollt ich ja in dieser Saison mal auf den Ifen, aber bei der Schneelage wird das wohl nichts, wenns aufm Feldberg schon so aussieht.

Danke für den Bericht!

Benutzeravatar
TW
Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: 05.08.2007, 10:16
Wohnort: Fulda, vorher Bad Wurzach (Allgäu/Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Beitragvon TW » 12.01.2014, 19:19

Naja, ich hoffe das kommt noch am Ifen ;)
Auch von mir danke für den Bericht ;)

schnee-andrea
Talfahrer
Beiträge: 7
Registriert: 08.01.2014, 16:46

Re: Fellhorn/Kanzelwand ¦ 14.12.13 ¦ Wenig Leute, Wenig Schnee

Beitragvon schnee-andrea » 13.01.2014, 10:46

Der Winter möchte wohl nicht so recht kommen auch heute siehts am Fellhorn nicht viel besser aus!
Bei der warmen Temperaturen wird sich da soll schnell auch nichts ändern...


Zurück zu „Winterberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste