Familienhotels in Tirol?

Welche Unterkunft ist zu empfelen? Auf welche Unterkunft kann man verzichten? Aktuelle Erfahrungsberichte von Hotels, Pensionen, Gasthöfen, Privathäusern etc. von Mitgliedern des Forums.
alpenfrau
Talfahrer
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2011, 14:28
Wohnort: Würzburg

Familienhotels in Tirol?

Beitragvon alpenfrau » 14.10.2011, 15:33

Hallo Skitalker!

Mein Mann und ich überlegen, mit unseren Kids (vier und sechs) mal in ein spezielles Familienhotel zu fahren. In Tirol gibt es davon ja anscheinend einige. Wie organisieren die das dann da mit der Betreuung? Es sollte auch nicht zu weit von den Pisten entfernt sein. Habe zum Beispiel jetzt dieses Familienhotel in Lermoos gefunden. Falls jemand schon mal da war, dann postet doch mal einen kleinen Erfahrungsbericht oder von anderen Hotels dieser Art. :wink:

lg, sanne

Sky_Turk
Talfahrer
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2012, 09:50

Re: Familienhotels in Tirol?

Beitragvon Sky_Turk » 13.11.2012, 15:03

Ja, das klingt auf jeden Fall gut. Ich präferiere aus verschiedenen Gründen jedoch Appartements und Ferienhäuser, da ich gern autak und unabhängig von den Essenszeiten des Hotels Urlaub mache. Ich finde es immer recht müßig, wenn ich extra früh aufstehen muss, damit ich am Buffet noch einige frische Früchte bekomme, bevor die abgeräumt werden oder nicht mehr nachgefüllt.
Diese Hetzerei ist für mich alles andere als erholsam.
Darum buch ich auch meistens im Internet über Tui oder so http://www.tui-ferienhaus.de/, da weiß ich, was ich hab und bin von jedem frei, kann alles selbst entscheiden und das ist für mich einfach mit einem geringeren Stressquotienten konnotiert.
Aber so ist ja jeder auch anders und setzt andere Prioritäten, aber ich steh einfach ungern früh auf. Vielleicht liegts auch einfach nur daran.

Benutzeravatar
Phillippo
Talfahrer
Beiträge: 5
Registriert: 12.03.2013, 12:08

Re: Familienhotels in Tirol?

Beitragvon Phillippo » 12.03.2013, 12:51

Man kann auch in manchen kleinen Bauerhöfen unterkommen. Das hab ich bisher immer so gemacht, wenn ich in Südtirol war.
Das war immer wirklich nett und gemütlich familiär.

RunningSam
Talfahrer
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2014, 15:01

Re: Familienhotels in Tirol?

Beitragvon RunningSam » 03.03.2014, 15:10

Hallo Alpenfrau,

also ich bin durch die Seite Urlaub mit Gewinn auf das Hotel Belleve aufmerksam geworden. Hört sich echt super an und wir planen unseren Sommerurlaub dort zu verbringen. Ich denke das man dort auch, wenn kein Schnee liegt viel erleben kann. Ich hofffe du berichtest uns nach deinem Urlaub, wie es war, bin nämlich noch nicht zu 100 % sicher ob ich es buchen werden. Dann wäre es schon gut nochmal alles aus erster Hand zu hören :-)

LG Sam

Leilamoon
Talfahrer
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2014, 22:09

Re: Familienhotels in Tirol?

Beitragvon Leilamoon » 30.10.2014, 11:45

Es gibt ja mittlerweile auch viele Reiseveranstalter, die sich auf Familienurlaub im Winter spezialisiert haben. Wir haben in den vergangenen Jahren gute Erfahrungen mit bed'n'ski gemacht. Als Familie mit schulpflichtigen Kindern sind wir leider auf Termine in den Winterferien angewiesen - und da sind die Hotels leider immer am teuersten.
In den Sportclubs von bed'n'ski gab es aber glücklicherweise auch über Weihnachten und Silvester immer noch freie Zimmer zu bezahlbaren Preisen: http://www.bed-and-ski.de/skiurlaub-sylvester

Vielleicht ist da ja auch für Euch etwas passendes dabei?


Zurück zu „Unterkünfte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast