Brauneck: 43 Skifahrer aus Gondeln gerettet

Aktuelle Berichte aus Presse, TV, Radio, Zeitung etc. über das Thema Skifahren, Seilbahnen uvm. Aktuelle Diskussionen über aktuelle Ereignisse.
Benutzeravatar
Chris
Admin
Beiträge: 3287
Registriert: 26.10.2006, 20:03
Wohnort: Dorfen
Kontaktdaten:

Re: Brauneck: 43 Skifahrer aus Gondeln gerettet

Beitragvon Chris » 12.01.2010, 22:46

Es kann immer mal was vorkommen, und glücklicherweise ist das hier komplett ohne Personenschaden ausgegangen! Und das ist natürlich das wichtigste.

Mal schauen, was die zuständigen Personen jetzt rausfinden.
www.skilift-info.de
Skilifttechnik im Detail

Bild

Benutzeravatar
TW
Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: 05.08.2007, 10:16
Wohnort: Fulda, vorher Bad Wurzach (Allgäu/Schwaben)
Kontaktdaten:

Re: Brauneck: 43 Skifahrer aus Gondeln gerettet

Beitragvon TW » 13.01.2010, 19:32

heute stand in der Zeitung, dass tatsächlich bei einer Kabine die Klemme aufgegangen ist, auf der talfahrenden Seite.

Benutzeravatar
jefflifts
2S-Bahn
2S-Bahn
Beiträge: 580
Registriert: 27.10.2007, 15:20
Wohnort: Mittenaar
Kontaktdaten:

Re: Brauneck: 43 Skifahrer aus Gondeln gerettet

Beitragvon jefflifts » 13.01.2010, 20:50

Ein Bolzen am Laufwerk von einer Führungsrolle ist gebrochen und deswegen ist die Kabine entgleist und hängen geblieben.
Die Klemme ist nicht aufgegangen, ich denke das Seil wurde durch die Hohen Zugkräfte einfach durch die geschlossene Klemme durchgezogen.

Bei wieviel liegt denn die Abziehkraft bei einem ZUB Laufwerk?


Quelle: http://www.merkur-online.de/lokales/nac ... 89856.html


Zurück zu „Medienberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast